G-Punkt X

Der G-Punkt gilt als besonders empfindsamer Punkt in der Vagina einiger Frauen* und ist nach seinem Entdecker, dem Gynäkologen Ernst Gräfenberg, benannt. Während ihn Frauen*zeitschriften zum Fakt erklärt haben, sind sich Forscher:innen tatsächlich bis heute nicht einig, ob er als Region oder „Punkt“ existiert, weil sie ihn anatomisch nicht ausfindig machen können. Als eine Lösung des G-Punkt-Rätsels wird diskutiert, dass es sich bei ihm eigentlich einen tieferliegenden Teil der Klitoris handelt, der durch die Vaginawand hindurch stimuliert werden kann. Weitere Forschung steht also noch aus.

Du möchtest dich auf die Reise zur Body Literacy begeben und die Hormone Cycle Awareness App HERMONE kennenlernen?

Hinterlasse uns deine E-Mailadresse und wir melden uns, sobald die BETA-Version für dich verfügbar ist.

In der Zwischenzeit halten wir dich gerne mit News zu uns und unserem Herzensthema weiblicher* Hormonzyklus auf dem Laufenden. Einfach ein Häkchen bei Newsletter setzen.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.